Mix dell'orto

Gartengetreidemischung mit Friarielli-Creme und getrockneten Tomaten

Wenn es draußen kalt ist, ist es schön, sich mit einer guten Mahlzeit zu verwöhnen.

Wenn es auf Getreide- und Gemüsebasis zubereitet ist, umso besser, denn so werden wir mit allen Nährstoffen versorgt!

Ein Gericht, das für jeden geeignet ist, ob Vegetarier oder nicht. 


ZUTATEN

- Getreidemischung nach Belieben (Dinkel, Gerste, Reis)

- Friarielli, frisch oder gefroren

- Getrocknete Tomaten aus Valle del Crati in Öl

- Öl zum Abschmecken

- 1 Knoblauchzehe 


ZUBEREITUNG

In einer Pfanne ein wenig Öl geben, eine Knoblauchzehe anbraten und die Friarielli hinzufügen.

Ein Glas heißes Wasser hinzufügen und kochen lassen. Nach dem Kochen alles pürieren (ein paar Blätter zur Dekoration zurücklassen).

Getrennt davon die Getreidemischung kochen, abgießen und zur Creme geben.

Ein paar Minuten auf kleiner Flamme erhitzen, dabei etwas heißes Wasser hinzufügen, damit die Creme cremig wird.

Dann auf kleiner Flamme mit einem Esslöffel Öl anbraten.

Zum Schluss einige gehackte sonnengetrocknete Tomaten hinzufügen, um dem Gericht einen Hauch von Süße und Geschmack zu verleihen.

PrimiVegetariano/vegano